KESB Emmen

Die KESB Emmen ist die ehemalige Vormundschaftsbehörde des Kreises Emmen im Kanton Luzern. Die KESB war in den letzten Monaten negativ in die Schlagzeilen gelangt weil diese Behörde chronisch personell unterdotiert ist oder die Mitarbeiter zu wenig qualifiziert sind, hört man sagen. Als die Gemeinde Emmen Anfang 2016 eine neue, moderne Webseite aufschaltete, waren die Informationen über die KESB Emmen über Google nicht mehr auffindbar. Dies deshalb, weil der Programmierer einfach mal so die ganz URL-Struktur neu machte und man somit die alten Links nicht mehr finden konnte.

Renovero Handwerkerbörse

Renovero ist seit sechs Jahren die grösste Handwerkerbörse in der Schweiz. Wer kostengünstig Arbeiten rund um sein Haus zu vergeben hat, ist bei Renovero genau richtig. Das Offertportal Renovero erleichtert die Suche nach dem günstigsten und besten Handwerker in Ihrer Umgebung.

Erfahrene Handwerker, Dachdecker, Bodenleger, Elektriker, Gärtner, Sanitär Gerüstebauer, Schreiner, Spengler und Metallbauer renovieren Ihr Haus, Küche, Heizung oder Ihren Garten zum günstigen Preis. Sie müssen kein Baumeister oder Bauunternehmer sein, um zu bauen, Sie brauchen nur die Ideen! Planen Sie Ihren Umbau oder Ihre Renovierung selber und fragen Sie für die beste Offerte!

Renovero – die Handwerkerbörse im Internet

Jemako: Kostenlose Inserate auf jemako-online.com

Auf Jemako-online.com kann man neu kostenlose Inserate aufgeben. Das Inserateportal steht allen Vertriebspartnerinnen vom Jemako zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit, seine Produkte von Jemako anzubieten sowie alle Dienstleistungen rund zum Thema Reinigung uns Sauberkeit mit Jemako-Produkten. Die Inserate sind kostenlos. Es besteht die Möglichkeit, einen Werbebanner zu buchen um prominent auf der Hauptseite zu erscheinen. Probieren Sie es jetzt aus auf Jemako-online.com

Vorzeitiger Samenerguß

Leiden Sie unter vorzeitigem Samenerguß? Gerade unter jungen Männern ist das Problem des vorzeitigen Samenergusses weit verbreitet. Viele getrauen sich nicht darüber zu reden und getrauen sich auch nicht, ärztliche Hilfe in Anspruch zu nehmen.
Das Problem des vorzeitigen Samenergußes ist vorallem, dass man seine Freundin oder seine Frau sexuelle nicht befriedigen kann, da der sexuelle Akt sehr kurz ist und sie nicht zum Orgasmus bringt.
Dabei gibt es viele Möglichkeiten, wie man dieses verbreitete Problem beseitigen kann.
Neben Medikamenten gibt es auch Hörbücher, die einem dabei helfen, den Orgasmus unter Kontrolle zu haben.

Kreditindex: Kostenlose Inserate für Kreditangebote

Wer einen günstigen Kredit sucht, findet oft sehr viele Banken und Kreditvermittler die ihre Produkte anpreisen. Ein kostenloses Kreditportal mit vielen unabhängigen Kreditangeboten findet man aber nicht so leicht. Deshalb hat sich Kreditindex.ch zum Ziel gesetzt, auf einem Portal kostenlos verschiedene Kreditanbieter aufzulisten.
Kreditgeber haben die Möglichkeit ein Gratisinserat zu veröffentlichen und Kreditnehmer können sich schnell und einfach einen Überblick über günstige Kreditangebote zu verschaffen.

Palaver – neuer Blog über Klatsch und Tratsch

Der neue Blog palaver.ch berichtet über neuen Klatsch und Tratsch im Internet.
Egal ob über Parteien, Firmen, Personen oder über Produkte und Dienstleisungen, sie alle bekommen ihr Fett weg, wenn es darum geht, die Wahrheit oder auch nur eine Vermutung an das Licht zu bringen.
Der neue Blog Palaver.ch sollte nicht allzu ernst genommen werden. So wie man eben Klatsch & Tratsch im Treppenhaus nehmen kann.
Besuchen Sie doch einfach mal den neuen Blog Palaver.ch

So sparen Sie richtig mit einem online Versicherungsvergleich

Dank einem online Versicherungsvergleich kann man viel Geld sparen. Die Prämien der Krankenkassen steigen jedes Jahr überdurchschnittlich, auch wenn man keine Leistungen von Ärzten oder für Medikamente in Anspruch nimmt.
Dieses Modell nennt man in der Schweiz die obligatorische Grundversicherung und garantiert jedem Einwohner der Schweiz den Zugang zu medizinischen Leistungen.

In den letzten Jahren ist der Grundkatalog für diese Leistungen aber immer stärker ausgebaut worden und die Erwartungshaltung der Menschen hat ständig zugenommen. Die Folge ist eine Prämienexplosion unter der immer mehr Menschen finanziell an ihre Grenzen kommen.

Wer bei der Krankenkassenpämien Geld sparen will, muss dafür meistens auf Leistung verzichten. Die Wahl einer höheren Franchise ist einfach und man spart sofort Prämiengeld. Doch in einem Krankheitsfall, muss man den Betrag bis zum Erreichen der gewählten Franchisehöhe selber bezahlen.
Da kann es sein, dass man plötzlich nach einem teuren Untersuch
Fr. 2’500.- aus der eigenen Tasche bezahlen muss. Gerade wer sparen muss, hat nicht immer so viel Geld auf der hohen Kante liegen. Die Wahl einer hohen Franchise sollte demzufolge sehr gut überlegt werden.

Leistungsverzicht bringt meistens nur wenig Sparpotential

Die Wahl eines HMO-Modells bringt viele Einsparungsmöglichkeiten. Doch man hat damit keine freie Arztwahl mehr. Man wird zu einer HMO-Praxis in seiner Gemeinde zugeteilt und muss im Krankheitsfall zwingend dorthin, ausser in einem dringenden Notfall.

Bei sogenannten Telemedizin-Modellen kann man vor einem bevorstehenden Arztbesuch, eine Hotline anrufen, die einem medizinische Hilfe anbietet und beratend zur Seite steht.
Dieses Modell hat in Zukunft grosses Potential. Wegen einer Grippe muss man nicht immer zwingend den Arzt persönlich sehen. Oft genügt eine Ferndiagnose, die Erstellung eines Arztrezeptes und die Expresszustellung der notwendigen Medikamente. Dieses Modell beruht natürlich auf Vertrauensbasis und ersetzt keinen Arztbesuch bei komplizierten und schwerwiegenden Krankheiten.

Wer also seine Krankenkasseprämie möglichst tief halten will, hat viele Möglichkeiten von Einsparungen. Oft sind aber die schnellen Einsparmöglichkeiten mit Leistungsverzicht verbunden.

Vergleichen Sie deshalb immer mehrere Versicherungen und Krankenkassen und fordern Sie verschiedene Offerten ein. Am einfachsten Vergleichen Sie die Prämien mit dem Prämienvergleichsdienst Krankenkasse-Vergleich.ch  Hier finden Sie mit wenigen Mausklicks die günstigste Krankenkasse und müssen nicht auf Komfort und Leistung verzichten.

Krankenkassenvergleich: Günstige Krankenkasse

Wer die Krankenkassenprämien vergleicht, kann bares Geld sparen. Ein kostenloser Prämienrechner zeigt in Sekunden, ob man für seine Krankenkasse zu viel bezahlt und man Geld sparen kann. Die Leistung in der Grundversicherung ist überall per Gesetz gleich und es gibt im heutigen Zeitalter keinen Grund, nicht zu einer günstigen Krankenkasse mit gutem Service zu wechseln.

Ein Vergleich der Krankenkassenpämien lohnt sich

Die meisten Versicherten bezahlen für Ihre Krankenkasse Tausend oder mehr Franken zu viel pro Jahr. Nur mit der Eingabe der PLZ und des Alters errechnet der Krankenkassen-Prämienrechner die monatliche Krankenkasseprämie. Mit der Angabe der Höhe der Franchise und dem Unfall-Zusatz kann man die Suche noch verfeinern und optimieren.

Das Sparpotenzial liegt bei den meisten Versicherten bei Fr. 100.-pro Monat und mehr. Wer ein Hausarztmodell, HMO und eine höhere Franchise wählt, bezahlt mitunter die Hälfte eines traditionell Versicherten mit tiefster Franchise.

Wechseln Sie zu einer günstigen Krankenkasse

Machen Sie einen Krankenkassenvergleich und sparen Sie Geld mit einer günstigen Krankenkasse. Eine Offerte können Sie ganz einfach online beantragen und erhalten die Unterlagen per Post zugestellt. Oft lohnt sich auch der Vergleich der Zusatzversicherung wie der Zahnzusatzversicherung oder bei der Alternativmedizin. Meistens genügt es bei einer Zusatzversicherung die Gesundheitsfragen der Krankenkasse wahrheitsgetreu auszufüllen und ein Gang zum Arzt erübrigt sich.

Das Portal für Krankenkassenvergleich hat alle Informationen der Krankenkassen Schweiz und berät Sie bei Fragen gerne. Machen Sie noch heute den Vergleich mit dem Prämienrechner und fordern Sie unverbindlich eine Offerte an.

Mit der Wahl der günstigsten Krankenkasse bezahlen Sie garantiert weniger als heute!

Kostenlose Wettbewerbe Schweiz

Es gibt ein neues Verzeichnis für kostenlose Wettbewerbe in der Schweiz. Mit Wettbewerbe.com lanciert das Gewinnspiel-Portal interessante Informationen rund zum Thema gratis Wettbewerbe.
Das Mitmachen ist einfach und man kann zwischen verschiedenen attraktiven Preis-Kategorien wählen wie Ferien-Wettbewerb, Auto-Wettbewerb oder Gutscheine.Die beliebtesten Wettbewerbe und solche kurz vor Schluss werden besonders gekennzeichnet und sind somit übersichtlich angeordnet und schnell erreichbar.
Zum Schluss gibt der Betreiber von Wettbewerbe.com noch wertvolle Tipps, wie man seine Gewinnchancen erhöhen kann.

Chi-Sana Vitalpflaster

Die Chi-Sana Vitalpflaster sind Entschlackungs- und Entgiftungspflaster und sind in der traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) sehr verbreitet. In China sind die Vitalpflaster dafür bekannt, den Körper zu Regenerieren und zu Vitalisieren.

Die dadurch gewonnene neue Lebensenergie wirkt sich spürbar auf die Gesundheit aus und kann Krankheiten und Gebrechen lindern.
Der Chi-Fluss ( Lebensenergie) wird mit den Chi-Sana Pflastern aktiviert und man verspürt die Harmonisierung des Körpers und bemerkt ein allgemeines Wohlbefinden.

In diesem Onlineshop kann man die Vitalpflaster Chi-Sana zu günstigen Konditionen kaufen.