Mützenfee: Handgemachte Mützen und Beanies

Die Mützenfee stellt handgemachte Mützen, Beanies und Armstulpen vor grosse und kleine Eiszapfen her.

Die Beanies haben ihren Ursprung bei der Wollmütze und der Pudelmütze und können mit oder ohne Bommel angefertigt werden.
Die wärmende Kopfbedeckung ist vorallem im Winter ein sehr beliebtes und modisches Accessoire mit dem man immer postiv aus der Menge heraussticht.

Die Beanies wurden zuerst von Skateboardern und Snowboardern getragen und waren auch in der Hip-Hop Scene sehr beliebt. Heute ist diese sogenannte Streetwear aus dem Stadtbild nicht mehr wegzudenken und verschönert so manchen Kopf.

Die Beanies von der Mützenfee werden mit viel Liebe und Zeit von Hand hergestellt und mit einem Mützenfee-Slogan bestickt.

Wer eine schöne Mütze oder Beanie kaufen will, lässt sich am besten von der Mützenfee verzaubern.